Medienräume: Materialität und Regionalität

Ringvorlesung im WS 12/13

LV-Nr. 103.107

LV-Leitung: MMag. Veronika Gründhammer &
Mag. Valentin Dander


Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr
Hörsaal 1, Josef-Möller-Haus, Innrain 52c
04.10.2012 - 31.01.2013



Programm

04.10.2012 Siegfried J. Schmidt: Medien – Materialitäten – Räume: Zur Analyse eines Wirkungszusammenhangs

11.10.2012 Maria Stopfner: „Wir wissen Tirol“ (blogtirol.at) - Kartographie erzählter Räume in regionalen Weblogs

18.10.2012 Bart Lootsma: „Matchpoint Innsbruck“. Räumliche Auswirkungen und Raumproduktion generiert von Medien und Mobilität in Tirol in den Bereichen Sport und Freizeit

25.10.2012 Juliane Nagiller: „Entfernt. Kein konstruktiver Kommentar.“ Das deliberative Potenzial von Online-Diskussionen auf Nachrichtenportalen
Daniel Pfurtscheller & Christiane Dorner: Lokales Fernsehen in Tirol

08.11.2012 Doris Hallama: Die Konstruktion von Landschaft: zwischen Bildern, Objekten und physischen Räumen

15.11.2011 Eric Sidoroff: Ist Architektur ein soziales Medium oder mehr?

20.11.2012 MEDIENTAG
Vorträge:
Stephan Günzel: Raumtheorien und Computerspiele
Alessandro Barberi: Dinge im Medienraum. Vom Materialismus des Unkörperlichen
Claudia Paganini: Israel loves Iran oder Das Überschreiten von Medienräumen
Marktplatz:
Celia Di Pauli: Medium Ausstellung: „Ich lasse mich nicht länger für einen Narren halten“
Patricio Hetfleisch: Tiroler Tageszeitung: globale Medienräume und regionale Medien
Georg Hobmeier: Frontiers: Ein Computerspiel, das an die Grenzen Europas führt
Rafael Ludescher: Entangled Spaces: ein verschränktes Raumschauspiel
Andreas Wiesinger: provInnsbruck.at – das digitale Stadtgeflüster

Peter Schuler: APA-Infostand
Werner Dernier: Fanzines
interaktive Installation: Zone*Interdite

Podiumsdiskussion: mit Alessandro Barberi, Stephan Günzel, Claudia Paganini, Bernhard Greil (Moderation: Gabriele Starck)

29.11.2012 Heike Ortner: Vom rasenden Reporter zur surfenden Sofakartoffel? Wie wir uns in digitalen Sprach-, Text- und Medienräumen bewegen

06.12.2012 Gabriele Starck: Regionale und lokale Tageszeitungen in Deutschland und Österreich – vernachlässigbarer Provinzialismus oder unverzichtbare Informationsquelle?

13.12.2012 Christoph Wachter & Mathias Jud: Tools for the Next Revolution. Paradigmatische Kunstprojekte sondieren Kommunikationsräume und Deutungshorizonte

10.01.2013 Martin Rutzinger: Erfassung von räumlichen Daten in multiplen Dimensionen

17.01.2013 Koen Leurs: Digital Passages. Moroccan-Dutch youths performing diaspora, gender and youth cultural identities across digital space

24.01.2013 Andreas Beinsteiner: Immaterialität oder Hypermaterialität? Phänomenologische Überlegungen zur Entmaterialisierungshypothese
Antje Plaikner: Grenzenlos nah: Zur Entwicklung regionaler Tageszeitungen in Österreich und Südtirol anhand der Kategorie Lesernähe


Alle Abstracts, CVs und Literaturangaben sowie Angaben zum Prüfungsmodus finden Sie im Syllabus.

Den Podcast zur Vorlesung sowie die Powerpoint-Folien gibt es auf www.biwiwiki.org